bayern.spin.de - die Bayern Chat-Community powered by spin.de
» Kostenlos anmelden
Durchsuche unsere Hilfe 

spin.de Hilfe- und Informationssystem

Datenschutzregelung/Privacy Policy

(Stand: 22.06.2018)

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite und der hier angebotenen Dienstleistungen.

1. Einwilligung und Widerruf

Im Rahmen der Registrierung bei spin.de willigt der Nutzer ein, dass seine personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung und gemäß der AGB erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Diese Einwilligung muss der Nutzer bei Erstellung des Nutzerprofils ausdrücklich erklären.

Die Einwilligung in diese Datenschutzerklärung kann widerrufen werden, indem der Nutzer die von spin.de zur Verfügung gestellte Funktion zur vollständigen Löschung seiner Anmeldung und seiner Daten nutzt.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

2. Zugriff auf spin.de über unsere Apps

Unsere iOS- und Android-Apps sind eine alternative Zugangsmöglichkeit zu unserem Dienst und unterscheiden sich in Umfang und Art der Datenverarbeitung nicht vom Zugriff über den Webbrowser. Die Apps speichern Bilder, die von unserer Webseite abgerufen wurden, wie reguläre Webbrowser auf dem Gerät in einem Cache zwischen und bieten die Möglichkeit, vom Nutzer ausgewählte Bilder vom Gerät auf spin.de hochzuladen.

Android-App
Die Android-App fordert folgende Berechtigungen an:
"Konten auf dem Gerät suchen" - Für die Verwendung von Benachrichtigungen, während die App nicht läuft, sogenannter "Push-Notifications" muss, je nach Betriebssystemversion, der Google-Account des Nutzers ausfindig gemacht werden. Die entsprechende Berechtigung wird im Moment noch nicht genutzt, da die Android-Version unserer App noch keine Push-Notifications unterstützt.
"USB-Speicherinhalte ändern oder löschen" und "Zugriff auf geschützten Speicher testen" - Um vom Nutzer selbst ausgewählte Bilder hochladen zu können, muss die App in der Lage sein, auf den Speicher im Gerät und der Speicherkarte zugreifen zu können.
"Daten aus dem Internet abrufen", "Zugriff auf alle Netzwerke", "Netzwerkverbindungen abrufen" - Die App muss auf www.spin.de zugreifen können und prüfen können, ob sie aktuell über eine Netzwerkverbindung verfügt.

iOS-App
Um vom Nutzer selbst ausgewählte Bilder hochladen zu können, ist die App in der Lage, auf die auf dem Gerät gespeicherten Bilder zuzugreifen. Ein automatischer Zugriff auf die Bilder sowie Zugriffe auf sonstige persönliche Daten des Geräts erfolgen nicht.

3. Zugriff auf spin.de über unsere Webseite

Die folgenden Unterpunkte gelten beim Zugriff auf unsere Webseite mittels eines Webbrowsers. Beim Zugriff über unsere Apps finden diese keine Anwendung, da in den Apps keine Werbung integriert ist und auch keine Erfassung von Nutzungsstatistiken über externe Dienstleister erfolgt.

3.1 Cookies
Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und der Vermeidung von Mehrfachanmeldungen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Diese finden Sie in unserer Hilfe oder für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=de
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

3.2 Werbeschaltungen
spin.de kann das vom Nutzer selbst angegebene Alter, Geschlecht sowie Stadt/Bundesland nutzen, um zu entscheiden, welche Werbung ihm angezeigt werden soll. Der Nutzer hat die Möglichkeit, diese personalisierte Werbung über die Einstellungen auf spin.de abzuschalten. In keinem Fall findet aber eine direkte Weitergabe dieser Daten an andere Unternehmen statt.

Weitergehende persönliche Daten des Nutzers wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Interessen, Standortdaten und Ähnliches werden von spin.de nicht genutzt für Werbeschaltungen, allerdings können Werbeschaltungen auf den Text der Seite, auf der sie eingeblendet werden, zugeschnitten sein. spin.de verschickt grundsätzlich keine Werbe-E-Mails oder Werbe-SMS.

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Werbeanzeigen zu schalten. Dabei erfahren diese Drittanbieter auch die aktuelle IP-Adresse des Nutzers ohne Zuordnung zu seinen personenbezogenen Daten, und können Cookies im Browser des Nutzer ablegen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Namen, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu den Besuchen des Nutzers dieser und anderer Webseiten, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die den Nutzer interessieren.

Einige dieser Drittanbieter sind:

Google LLC

Unsere Webseite vermarktet über Google AdSense Platz für Anzeigen von Drittanbietern und Werbenetzwerken. Diese Anzeigen werden Ihnen an verschiedenen Stellen auf dieser Webseite angezeigt.

Google AdSense ist ein Angebot der Google LLC (www.google.de).
Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA. Für dieses Land liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf das EU US Privacy Shield, unter dem Google LLC zertifiziert ist. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list

Criteo SA - Deutschland - Datenschutzrichtlinie und Abschaltmöglichkeit: https://www.criteo.com/de/privacy/

Ad2Games GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: http://www.ad2games.com/privacy-policy/ Opt-out: http://ib.adnxs.com/optout
Affilinet GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz
Amazon EU Sarl - Luxemburg - Datenschutzrichtlinie: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=201909010 Opt-out: https://www.amazon.de/adprefs
arejo GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.adtiger.de/datenschutzerklaerung/
Awin AG - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy
Burgey Business Group GmbH (adiro.de) - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.adiro.de/kontakt/datenschutz
Ceramex Media GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: http://www.ceramex-media.de/datenschutz.html
Conversant Europe Limited - UK - Datenschutzrichtlinie: https://www.conversantmedia.com/legal/privacy Opt-out: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
Cyberservices B.V. - Niederlande - Datenschutzrichtlinie: http://www.cyberservices.nl/de/datenschutz.php
Jink GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: http://jink.de/datenschutz
Ligatus GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.ligatus.com/de/privacy-policy
MGA Intermedia GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.mga-intermedia.com/?p=datenschutz
OpenX GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.openx.com/de_de/privacy-policy/ Opt-out: https://www.openx.com/legal/interest-based-advertising/
Performance Horizon Group Ltd. - UK - Datenschutzrichtlinie: https://performancehorizon.com/application/files/4414/8889/2534/phg_privacy.pdf
Reachnet DE Ltd. - Deutschland - Datenschutzrichtlinie und Opt-out: http://www.reachnet.de/unternehmen/agb.html Opt-out: https://adfarm1.adition.com/opt?m=optout&n=73
The Reach Group GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.reachgroup.com/datenschutz/ Opt-out: https://www.reachgroup.com/de/opt-out/
The Rubicon Project Ltd. - UK - Datenschutzrichtilinie: http://www.rubiconproject.com/privacy-policy/ Opt-out: https://rubiconproject.com/privacy/consumer-online-profile-and-opt-out/
Ströer SSP GmbH (adscale.de)- Deutschland - Datenschutzrichtlinie: http://www.adscale.de/datenschutz Opt-out: https://ih.adscale.de/adscale-ih/oo
Yieldkit GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://yieldkit.de/legal-notes/privacy-policy/
Yieldlove GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: https://www.yieldlove.com/cookie-policy
Viversum GmbH - Deutschland - Datenschutzrichtlinie: http://www.viversum.de/datenschutz

Weitere Abschaltmöglichkeiten für personalisierte Werbung finden sich auf den Seiten der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA).

3.3 Nutzungsstatistiken
Unsere Webseite nutzt das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten. Für Webangebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - https://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - https://www.agma-mmc.de) sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

3.3.1 Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.
3.3.1.1 Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
3.3.1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer/Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer/Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.
3.3.1.3 Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung "ioam.de", ein "Local Storage Object" oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.
Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.
3.3.1.4 Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.
3.3.2 Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.
3.3.3 Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de
Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutz-Webseite der AGOF (https://www.agof.de/datenschutz-allgemein/) und der Datenschutz-Webseite der IVW (http://www.ivw.eu).

3.4 Videos und Grafiken externer Anbieter
Nutzer haben die Möglichkeit, auf dieser Webseite Videos und Grafiken externer Anbieter einzubinden. Durch die Einbindung solcher Inhalte kommt es - technisch bedingt - zu Aufrufen der Server des jeweiligen Anbieters. Für die durch den Aufruf einer solchen Webseite verbundene Verwendung von Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter - z.B. YouTube bzw. Google oder Vimeo.

4. Zugriffsdaten

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Bei allen Aufrufen einzelner Seiten sowie Ein- und Auslog-Vorgängen speichert spin.de von allen Nutzern die aktuelle IP-Adresse, den Namen der verwendeten Applikation für den Zugriff, sowie Name und Status der angeforderten Datei zugeordnet zu dem vom Benutzer gewählten Pseudonym. Die Textveröffentlichungen in öffentlichen Chaträumen (nicht Dialoge) werden aufgezeichnet.

Diese Zugriffsdaten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite, der Optimierung unserer Software und der Identifikation sowie Nachverfolgung unzulässiger Zugrifsversuche, zur Aufrechterhaltug der Nutzungsbedingungen sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Keinesfalls werden diese Daten kommerziell genutzt oder um Persönlichkeitsprofile zu erstellen.

Die Webseitenabrufprotokolle werden, sofern kein Ermittlungsverfahren anhängig ist, nach 7 Tagen gelöscht, sonstige Protokolle wie das Ein-/Auslog-Protokoll oder das Protokoll über die öffentlichen Chaträume werden, sofern kein Ermittlungsverfahren anhängig ist, spätestens 3 Monate nach ihrer Erhebung gelöscht.

Erstatten Dialogteilnehmer keine Missbrauchsmeldung über die dafür im Dialogfenster bereitgestellte Funktion, werden private Dialoge nicht dauerhaft gespeichert und sind auch nicht durch spin.de-Mitarbeiter einsehbar. Bei Meldung eines Missbrauchs über die dafür im Dialogfenster bereitgestellte Funktion durch einen der Dialogteilnehmer werden die letzten 30 Minuten dieses Dialogs fälschungssicher aus dem flüchtigen Hauptspeicher des Chatservers in die Datenbank als Missbrauchsmeldung gespeichert.

Nutzer haben die Möglichkeit, auch bei weiteren Angeboten in spin.de (z.B. Gespräche/Mails, Profile) Missbrauchsmeldungen zu erstatten. Missbrauchsmeldungen werden durch spin.de-Mitarbeiter eingesehen, geprüft und - sofern angemessen - an Ermittlungsbehörden weitergegeben.

Kauft der Nutzer optionale Angebote (z.B. VIP oder Spinpunkte), werden die entsprechenden Zahlungsdaten so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Bezahlvorgangs nötig ist; bei Daueraufträgen so lange, bis der Nutzer den Dauerauftrag stoppt oder seinen registrierten Account löscht.

5. Berichtigung und Löschung von Daten

Mit Ausnahme der bei der Anmeldung evtl. angegebenen Telefonnummer, des Geschlechts und des Geburtsdatums haben Sie als Nutzer die Möglichkeit, die von Ihnen eingegebenen Daten jederzeit selbst zu ändern; bzgl. einer unter Umständen notwendigen Änderung von Telefonnummer, Geschlecht oder Geburtsdatum kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuung.

Die Einwilligung in diese Datenschutzerklärung kann widerrufen werden, indem der Nutzer die von spin.de zur Verfügung gestellte Funktion zur vollständigen Löschung seiner Anmeldung und seiner Daten nutzt.

Bei der Löschung werden Profilangaben und -fotos vollständig entfernt. Vom Nutzer in öffentliche Bereiche eingestellte Inhalte wie z.B. Forenbeiträge bleiben aber - ohne die restlichen persönlichen oder personenbezogenen Daten aus dem Profil - erhalten. Öffentliche Beiträge, in denen der Nutzer versehentlich sensible/persönliche Daten preisgegeben hat, können aber auch nachträglich noch durch Kontaktieren unserer Kundenbetreuung unter Angabe der exakt zu entfernenden URL entfernt werden. Ebenfalls bleiben an andere Nutzer versandte Nachrichten wie z.B. Gespräche/Mails, Gästebucheinträge oder Geschenke bei diesen Nutzern erhalten.

Die Daten von Nutzern, die durch die SPiN AG Hausverbot erteilt bekommen und gesperrt werden, bleiben innerhalb einer 30-Tage-Frist erhalten, in der eine solche Sperre noch rückgängig gemacht werden kann, sofern sie auf einem Irrtum beruht. Nach Ablauf dieser Frist werden Profilangaben und Fotos des Nutzers wie nach einer selbstinitiierten Löschung automatisch gelöscht, allerdings behalten wir uns vor, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen, Daten, die zur Aufrechterhaltung der Sperre selbst notwendig sind, wie das zur Anmeldung verwendete Pseudonym, E-Mail-Adresse und Telefonnummer über diesen Zeitraum hinaus zu speichern, wobei diese Daten keinesfalls anders als zur Aufrechterhaltung der Sperre genutzt werden.

6. Datenweitergabe

Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

7. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzrichtlinie: https://www.facebook.com/about/privacy/ Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

- Google: Google+ (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) - Datenschutzrichtlinie: https://policies.google.com/privacy Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

- Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) - Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/de/privacy Opt-Out: https://twitter.com/personalization Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

8. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

9. Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

10. Änderungen der Datenschutzerklärung

spin.de behält sich im Rahmen der geltenden Gesetze vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern sowie an die laufende Rechtsprechung anzupassen. Nutzer werden hierüber an geeigneter Stelle wie z.B. der Startseite, dem Ankündigungsbereich oder unmittelbar beim Login informiert.

11. Verantwortlicher und Ansprechpartner für Datenschutz

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die SPiN AG (siehe unser Impressum). Unsere Datenschutzbeauftragte Sonja Tietz erreichen Sie per E-Mail an   oder per Post an die in unserem Impressum genannte Anschrift.